Aktivitäten

Archiv
  • Anerkennungspreis Moderner 5-Kampf

    Über Einladung von Mjr. Manfred Waldner konnte im Dezember 2017 Präsidentin Hedda Strasser-Paierl im Rahmen der Advent- und Jahresabschlussfeier des Vereins Moderner 5-Kampf in der Belgierkaserne der äußerst erfolgreichen Athletin Katharina Eberhard (Österreichische Staatsmeisterin im 5-Kampf Jugend B, Staatsmeisterin im Triathle und Laser Run 2017 etc) den Panathlon Anerkennungspreis in der Höhe von € 220,- überreichen.

    Auch der ehemalige 5-Kämpfer, unser Panathlon Miglied Dr. Volker Herzeg, nahm an dieser schönen Veranstaltung teil.

  • Adventfeier am 05.12.2017

    Nach Eröffnungs- und Begrüßungsworten legten wir für unsere beiden heuer leider verstorbenen, verdienten Mitglieder, LR a.D. Hannes Bammer und Dr. Willi Krenn, eine Trauerminute ein.

    In vorbildlicher und panathletischer Weise hatten die beiden seit vielen Jahren bzw. seit Gründung des Clubs an dessen Aufbau und Weiterentwicklung in maßgeblicher Weise mitgearbeitet.

    Nach den Wünschen zu runden und halbrunden Geburtstagen durch den Nikolo genossen wir in froher, vorweihnachtlicher Runde wieder das wunderbare Galamenü der Küchenmannschaft HIB Liebenau.

  • Kerzenlichtführung in Schloss Eggenberg

    Der Eintritt in die Welt des Kerzenlichts war romantisch und überwältigend. In einem hervorragenden Vortrag wurde uns die Bedeutung des Lichts im Mittelalter ebenso wie die Handhabung der Luster und Wandkerzenhalter mit Spiegel, die Ausstattung der verschiedenen Räume mit Kerzenlicht je nach Anlass und Rang der Gäste und die Wirkung des Lichtes auf Gemälde, ihre vergoldeten Rahmen und die Wandbespannungen aus Ananasdamast erklärt.

    Tief beeindruckt von diesem einzigartigen Erlebnis in ganz Europa tauchten wir danach wieder ein in unsere überwiegend künstlich beleuchtete Zeit.

  • Ehrung der beidenChiesa Fondazione Culturale-Preisträger in Liebenau am 14.11.2017

    Den Sonderpreis für Sebastian Gert – in Memoriam di Siropietro Quaroni – hat  in Anwesenheit von Fr. Prof. Grohmann – die Mutter des erkrankten Preisträgers übernommen.


    Den 3. Platz in der Kategorie Malerei konnte Denise Pfeifer von BRG Klusemann in Begleitung ihres Lehrers Prof. Honsel persönlich übernehmen.

  • Von Salzburg nach Monaco

    Simon Oberrauner war Teilnehmer am Bewerb RED BULL X-Alps 2017, bei dem die Athleten im härtesten Adventure Rennen der Welt die Strecke von Salzburg nach Monaco mit dem Paragleiter bzw. im Laufen zurücklegen.

    In einem faszinierenden Vortrag schilderte er uns die Strapazen aber auch die Glücksgefühle, die er empfand, als er bei seiner Premiere in diesem Wettkampf unter 30 Athleten aus 20 Nationen den 5. Platz erreichte.

  • Anerkennungspreis Volleyball am 29.10.2017

    Vasim Amiri, der als jugendlicher Asylwerber in Graz lebt und durch das Panathlon Projekt „Sport und Integration“ seine Liebe und sein Talent zum Volleyball entdeckt hatte, wurde vom Club für seine hervorragenden Leistungen im Sport und die besondere Integrationswilligkeit mit einem Anerkennungspreis in der Höhe von € 220,- ausgezeichnet.

    Dieser Betrag deckt den Beitrag für die Landesliga und dient somit der sportlichen Weiterentwicklung von Vasim Amiri.

  • 8. Venice Panathlon Day in Venedig am 19.10.2017

    Die Präsidentin des Clubs Graz, Hedda Strasser-Paierl, reiste zu diesem Event am 19.10.2017 nach Venedig. Sie durfte dort in Anwesenheit des Weltpräsidenten Pierre Zapelli und seines Vizepräsidenten sowie des Bürgermeisters von Venedig die Preise des Grafikwettbewerbes „Panathlon International – Fondazione Chiesa“ für die beiden Grazer Teilnehmer, Denise Pfeifer und Sebastian Gert, in Empfang nehmen.

    Die Übergabe an die Preisträger wird am 14.11.2017 im Rahmen eines Panathlon Clubabends erfolgen.

  • Voltigieren am 23.09.2017

    Im Rahmen der Steirischen Meisterschaften konnten wir diese Sportart bewundern, bei der turnerische und akrobatische Übungen auf einem sich an der Longe im Kreis bewegenden Pferd ausgeführt werden. Ein ästhetischer und optischer Genuss, die Leistungen der Sportlerinnen wurden mit frenetischem Applaus bedacht.
  • Pierre de Coubertin - Maturapreis 21.06.2017

    Zum vierten Mal wurde im Rahmen der Verabschiedung der Maturantinnen und Maturanten die Auszeichnung „Pierre de Coubertin Matura – Preis“ vergeben.

    Diesmal erhielt der Schüler Thomas Zangl aus der 8BS-Klasse der HIB Liebenau, einstimmig durch alle Akademieleiter ausgewählt, aus den Händen der Präsidentin Hedda Strasser diesen Preis. Der Schüler hat sich durch seine hervorragenden sportlichen Leistungen und ein großes Maß an sozialer Kompetenz ausgezeichnet.

  • 50 Jahre Club Innsbruck 09.06.2017

    Panathlon Club Innsbruck feierte sein 50-jähriges Bestandsjubiläum! Und sie feierten wirklich: Mit einer interessanten Gesprächsrunde und einer beeindruckenden Schattenpräsentation der weltmeisterlichen Voltigiergruppe. Und sie feierten das verdiente, jahrzehntelange Mitglied des Clubs, den langjährigen Österreich-Präsidenten Dr. Winfried Sponring - mit einer wunderbaren Laudatio, gehalten von Weltpräsident Pierre Zappelli.

    Präsidentin Hedda Strasser-Paierl und Dr. Heinz Recla nahmen an dieser würdevollen Veranstaltung teil.

  • Vortrag "Mentale Techniken im Sport" am 23.05.2017

    In seinem interessanten Vortrag und mit der Beantwortung der zahlreichen im Anschluss gestellten Fragen erläuterte der Sportpsychologe Mag. Christian Pfeifer anhand der Sportart Orientierungslauf mentale Techniken für Training und Wettkampf, die eine wertvolle Hilfe für sportliche Erfolge sein können. Beispiele aus seiner eigenen Zeit als Leistungssportler in dieser Disziplin machten anschaulich, dass diese Techniken über den Sport hinaus auch für entsprechende Situationen in Beruf und Alltag äußerst hilfreich sein können.
  • Anerkennungspreis Radball 10.05.2017

    In der JUFA Arena in Deutschlandberg konnten die beiden Radballer, Sergio Cebular und Lukas Reinisch, in Anwesenheit von Vereinspräsident Rupert Tschernko von Präsidentin Hedda Strasser den Anerkennungspreis unseres Clubs entgegennehmen. Auch die anwesenden Trainer freuten sich mit den jungen, erfolgreichen Sportlern.
  • Vortrag "Versiegelte Unterwelt" am 25.04.2017

    In diesem äußerst interessanten Vortrag führten uns die beiden Speläologen, Dr. Heinrich und Ingrid Kusch in eine Welt voll unterirdischer, geheimnisvoller Höhlensysteme, die vor Jahrhunderten oder Jahrtausenden angelegt wurden.


    Seit Beginn der 70er Jahre erforschten die beiden über 1.500 Kult- und Tempelhöhlen in Europa, Asien, Afrika und Amerika.

  • Internationales Eishockeyturnier am 20.04.2017

    In der renovierten Eishalle Liebenau besichtigten wir die neuen Adaptierungen und Zubauten, Büros und Verwaltungsräume, sowie die ausgefeilte Technik. Im Anschluss verfolgten wir unter fachkundiger Anleitung unseres Mitgliedes und Vizepräsidenten des Steirischen Eishockeyverbandes, Dr. Philipp Hofer, eine spannende Begegnung der Mannschaften aus Japan und Österreich.
  • Anerkennungspreise Dressurreiten 08.04.2017

    Im Reitclub Auhof in Fernitz bei Graz erfolgte im Rahmen eines Dressurturniers die Übergabe der Anerkennungspreise an die drei erfolgreichsten Nachwuchssportlerinnen in den Dressurbewerben Altersklasse Jugend Katja Lembacher, Flora Pölzer und Karoline Glaser.

    In Anwesenheit von Distriktspräsidentin Gerti Gaisbacher sowie der erfolgreichen Dressurreiterin und Panathletin Monika Schwarz-Annawitt, BA, überreichte Präsidentin Hedda Strasser-Paierl diese Auszeichnung, die mit großer Freude angenommen wurde.

  • Distriktskonferenz 2017 am 31.03.2017

    Am 31. März 2017 fand in der HIB Liebenau die diesjährige Distrikts-Konferenz des Distrikts Österreich mit Deutschland statt. Der Präsident von Panathlon International Pierre Zapelli gab uns die Ehre seines Besuches. Ebenso waren Vertreter aller Panathlon Clubs unseres Distriktes gekommen.

    In freundschaftlicher Atmosphäre gab es Berichte und angeregte Diskussionen zum Thema Sport sowie eine Führung durch die Sportanlagen der HIB Liebenau.

  • Grazer Schulschimeisterschaften 14.02.2017

    Auch heuer wieder fanden die Grazer Schulschimeisterschaften, veranstaltet durch den Skiclub Graz, in der Gaal bei Knittelfeld statt. Bereits zum 37. Mal genossen an 2 Renntagen insgesamt rund 850 SkirennläuferInnen und SnowboarderInnen bei strahlendem Sonnschein die perfekten Pisten. Den Anerkennungspreis in Höhe von €150,- für die höchste Teilnehmerzahl wurde diesmal vom Club Panathlon an das BG und BRG Seebachergasse in Graz vergeben.
  • Verein Moderner Fünfkampf – Jahresabschlussfeier 2016

    Auf Einladung des Präsidenten des Verbandes Modernen Fünfkampf Steiermark, Herrn Major Manfred Waldner, besuchte die Präsidentin Hedda Strasser-Paierl in Begleitung ihres Ehemannes und unseres Mitglieds Dr. Volker Herzeg die Jahresabschlussfeier 2016 in der Schießanlage der Belgierkaserne. Wir erhielten einen beeindruckenden Leistungsbericht über beachtliche Erfolge der Aktiven auf nationaler und internationaler Ebene.
  • Adventfeier am 28.11.2016

    Nach Eröffnungs- und Begrüßungsworten genossen wir in froher, vorweihnachtlicher Runde ein Galamenü, mit dem sich die Küchenmannschaft der HIB Liebenau wieder einmal selbst übertroffen hatte. Mit musikalischer Untermalung und zwischen den Gängen vorgetragenen Adventgeschichten und -gedichten verging die Zeit wieder zu schnell. Man musste sich bemühen, mit jedem der zahlreichen Mitglieder ein paar Worte wechseln zu können.

    Bei aller Besinnlichkeit wurde viel gelacht und gescherzt – wieder ein Anlass, unsere kleine Gemeinschaft weiter zu festigen!

  • Radball am 19.11.2016

    In der Jufa Arena Deutschlandsberg besuchten wir im Rahmen des Schilcherland-Cups einen Wettbewerb der Sportart Radball. Die Veranstaltung begann mit interessanten Erläuterungen zur geschichtlichen Entwicklung und zum Regelwerk durch den Trainer Josef Macsek.

    Die anschließenden Spiele im Rahmen des Schilcherland-Cups waren spannend und von akrobatischen Elementen geprägt. Wir erhielten guten Einblick in die Arbeit im Radballsport durch den Vereinspräsidenten Rupert Tschernko.

    Für Interessierte finden sich auf www.rbz-verein.at Termine für 2017 betreffend ein internationales Turnier und die ÖM im Radball und Kunstradfahren.

  • Steirischer Schulsporttag am 07.10.2016 

    Der Steirische Schulsport-Tag des Landes Steiermark und des Landesschulrats, sowie des Bundesheeres fand heuer in Bad Radkersburg statt. 3000 Schüler konnten 30 Sportarten kennenlernen.

    Unser Panathlon Mitglied Michael Gaisbacher, der auch als Landesfachpräsident des Aeroclub betreuend anwesend war, konnte mit der VS Mureck, welche die meisten Teilnehmer brachte, den Gewinner auszeichnen und Fr. Direktor Trummer die Panathlonurkunde und einen Geldpreis überreichen.

    Somit konnte der Panathlon International Club Graz seinem Arbeitsschwerpunkt Jugend einmal mehr gerecht werden.

  • Luftfahrtag des Aeroclub- LV Steiermark

    Anlässlich des Wasserfliegens am Stubenbergsee veranstaltete der Österreichische Aeroclub- LV Steiermark seinen dreijährig stattfindenden Luftfahrertag. Mit der Ehrung aller Staats und Landesmeister in sechs Flugsportarten und der Neuwahl des Vorstandes.

    Der Panathlon Club Graz war mit dem neu gewählten LV Präsidenten Michael Gaisbacher und der Ehrenpräsidentin Gerti Gaisbacher vertreten.

  • Lange Nacht des Kabaretts in Dornhofen

    Eines unserer kulturellen Highlights in unserem Clubjahr. Seit 18 Jahren ist die österreichweite Tour der "Langen Nacht des Kabaretts" eine Fixgröße der Kleinkunst-Szene. Die größten Talente des Landes präsentierten gemeinsam Ersonnenes und die Highlights aus ihren aktuellen Programmen.

    Wir unterhielten uns prächtig und ehrten im Rahmen eines hervorragenden Dinners einige unserer "runden und halbrunden" Geburtstagskinder: Bourcard, Recla, Seeger, Strasser, Kowatsch

  • "Hedda lädt ein" – Gartenfest am 06.08.2016 

    An diesem wunderschönen Sommernachmittag und –abend bei kulinarischen Highlights – mit viel Aufwand und Liebe von Hedda zubereitet – wurde über Sportthemen, Clubgeschehen, Veranstaltungen und vieles Andere geplaudert und diskutiert.

    Die Zahl der Teilnehmer war durch die Urlaubszeit und diverse Verhinderungen der Mitglieder nicht sehr hoch, umso intensiver konnte jedoch der Gedankenaustausch gepflegt werden.

  • Junioren-EM im Wildwasser-Paddeln am 24.07.2016

    Nach unserer Ankunft in Murau hörte man schon von weitem die begeisterten und mitreißenden Rufe der Zuschauer. Von der Steinernen Brücke, der Hauptbrücke in Murau, hatte man eine großartige Übersicht über die Wettkampfstrecke in der Mur…

    mehr

  • Internationaler Grafikwettbewerb des Panathlon International in Venedig vom 08.-10.06.2016

    Unsere Distriktspräsidentin, Gerti Gaisbacher, hat unsere Präsidentin Hedda Strasser-Paierl - über Ersuchen der Fondazione Culturale Panathlon International Domenico Chiesa - in die Grafikwettbewerbs-Kommission nach Venedig entsandt…

    mehr

  • Würdigungspreis für HR Dr. Heinz RECLA am 28.06.2016

    Heinz RECLAs Leben ist erfüllt von aktivem Sport bzw. Gedanken und Tätigkeiten rund um das Sportgeschehen, Sportförderung und –fortbildungen. Sein kulturelles Interesse, dem er bei über 100 Reisen in fast alle Länder der Erde nachgehen konnte, und sein herausragendes organisatorisches Talent ermöglichten auch vielen Mitreisenden spannende Erlebnisse…

    mehr

  • Verleihung des "Pierre de Coubertin Matura Preises" am 21.06.2016

    Bereits zum dritten Mal wurde im Rahmen der Verabschiedung der Maturantinnen und Maturanten die Auszeichnung „Pierre de Coubertin Matura – Preis“ vergeben. Diemal erhielt der Schüler Florian Bodingbauer, der sich einerseits durch hervorragende schulische Leistungen in Form der bestandenen Reifeprüfung mit Auszeichnung als auch durch Verdienste um besondere Fairness in seiner gewählten Sportart Volleyball auszeichnete…

    mehr

  • Clubveranstaltung "Orientierungslauf" am 14.06.2016

    Der Orientierungslauf – von unserem Mitglied Herwig Proske liebevoll – mit regensicherem Kartenmaterial vorbereitet – hat in zwei Gruppen stattgefunden. Die "Jungen" jugendlichen Asylwerber sind mit Christian – einem Assistenten von Herwig – die ganze Tour durch den Wald gelaufen und wir "Älteren" haben die einfache Tour – auf der "Asphaltlinie" – wegen der eklatanten Nässe gewählt…

    mehr

  • Dressurturnier CDN-B Hartberg 03.-05.06.2016

    Veranstalter: RC Dressage Group Styria

    Das aktive Reiterpaar Monika Schwarz-Annawitt, MA und Banderras M feierten jeweils eindrucksvolle Siege in den Dressurprüfungen der Klasse M, Aufgabe M 10 mit 67,027% und in der Dressurprüfung FEI M Junioren Einzel mit 67,554%.
    Das Reiterpaar belegte zusätzlich bei der an diesem Wochenende ausgetragenen "Reitsport-Hirschmann-Trophy der Klasse M" den erfolgreichen 1.Platz in der Gesamtwertung!

    Die Intention des Reiterpaares ist, "mit Freude und Fairness im Sport etwas zu bewegen!"

  • General-Versammlung des Panathlon International in Antwerpen

    Von 19.-22. Mai fand der 20. Internationale Kongress und die 47. General-Versammlung des Panathlon International in Antwerpen im Campus der Universität von Antwerpen statt.

    Der Club Graz vom XVI Distrikt war mit der Präsidentin Hedda Strasser-Paierl, mit dem Past- Distrikts-Präsidenten Dr. Heinz Recla und der Distrikts-Präsidentin Gerti Gaisbacher vertreten. Es waren die Vertreter der Europäischen, Südamerikanischen und Afrikanischen Clubs anwesend und hatten Gelegenheit sich auszutauschen. Zum neuen Präsidenten wurde erstmals ein Nicht-Italiener Pierre Zappelli aus der Schweiz gewählt. Auch sein Internationales Board wurde neu gewählt.

    Unser Distrikt Österreich mit München wurde um den 2015 neu gegründeten Panathlon Club Baden erweitert. Präsident und Vizepräsident haben sich beim Kongress in Antwerpen vorgestellt. Unser Distrikt heißt jetzt Österreich mit Deutschland.

    Fotos und mehr bei Panathlon International